#TuS1913
#TuS1913

Nordic Walking:                Gesunder Ausdauersport

Wöchentlicher Lauftreff: Gemeinsam gehen macht mehr Spaß!

Nordic Walking ist ein sanfter und gesunder Ausdauersport, der den ganzen Körper trainiert. Wie bei jedem Training gilt auch für das sportliche Gehen mit Stöcken: Nur wer regelmäßig aktiv ist, wird von den positiven Effekten profitieren! Deshalb gibt es beim TuS Schladern einen wöchentlichen Lauftreff für Nordic Walker. Immer dienstags von 19.45 bis 21.00 Uhr machen sich Interessierte auf zu einer gemeinsamen Runde rund um Schladern.

 

Ansprechpartnerin und Organisatorin ist Sabine Gonzer vom TuS Schladern. Als begeisterte Nordic Walkerin weiß sie, dass es nicht immer ganz einfach ist, sich regelmäßig auf den Weg zu machen. Bereits seit einiger Zeit trifft sie sich deshalb mit Gleichgesinnten zur gemeinsamen Walking-Runde. Die feste wöchentliche Verabredung hilft ihr, „den inneren Schweinehund zu überwinden“, auch wenn das Sofa nach einem anstrengenden Arbeitstag sehr verlockend scheint.

 

Dunkelheit und schlechteres Wetter sind nach ihrer Erfahrung kein Problem: „Wir gehen auch im Herbst und Winter, vor allem auf befestigten Wegen, die größtenteils beleuchtet sind.“ Für Fragen zur Nordic Walking Technik gibt es von Zeit zu Zeit besondere Einheiten mit Nordic Walking Instructor Elke Hühn-Epstein. Auf dem Programm stehen dann der richtige Stockeinsatz, Übungen für eine aufgerichtete Körperhaltung und Tipps für eine gute Gehtechnik zur Schonung von Gelenken und Wirbelsäule.

Der Lauftreff findet unabhängig vom Wetter jeden Dienstag statt. Treffpunkt ist um 19.45 Uhr am Bahnhof in Schladern (Parkplatz auf der Siegseite). Bitte an festes Schuhwerk, Nordic Walking Stöcke, dem Wetter angepasste Kleidung mit Reflektoren und bei Dunkelheit eine Stirnlampe denken. Eine Schnupperstunde ist gratis, danach ist eine Mitgliedschaft im Verein erforderlich.

 

Weitere Informationen gibt es unter fitness@tus-1913-schladern.de

Nordic Walking:                        Beim TuS lernen, wie´s geht!

Besonderes Highlight:                                                              Technik-Workshop vom 01. bis 29. September 2020

Im September ist ein Workshop Nordic Walking Technik mit TuS-Expertin Elke Hühn-Epstein geplant. Auf dem Programm stehen Übungen und Tipps für Schritttechnik, Körperhaltung und Stockeinsatz, damit das Gehen noch gesünder und effektiver wird. Einsteiger werden in die Grundlagen des Nordic Walkings eingewiesen, erfahrene Walker können ihren Gehstil verfeinern.

 

Der Workshop findet vom 01. bis 29. September immer dienstags um 19.30 Uhr anstelle des Lauftreffs auf dem Sportplatz in Schladern statt. TuS-Mitglieder zahlen 25 Euro, alle anderen 35 Euro. Anmeldungen ab sofort unter fitness@tus-1913-schladern.de

 

Präventionskurs Nordic Walking:                                             Nächster Kurs im September 2021!                                             Kosten werden von den Krankenkassen übernommen!            Interessenten können sich jetzt schon melden!

Es ist Zeit, aktiv für Fitness und Gesundheit zu werden! Unser schönes Windecker Ländchen bietet die besten Bedingungen für Ausdauersport an der frischen Luft. Besonders beliebt ist immer noch Nordic Walking: Das sportliche Gehen mit kraftvollem Einsatz der Arme ist wegen seiner moderaten Belastung vor allem bei Gesundheitssportlern, Einsteigern und Menschen mit vorgeschädigten Gelenken oder Übergewicht anhaltend beliebt.

 

Auf sanfte Weise werden das Herz-Kreislaufsystem trainiert, die Fettverbrennung angekurbelt und die Muskulatur am ganzen Körper aktiviert. Die besondere Wirksamkeit von Nordic Walking ist wissenschaftlich belegt. Von ihr kann aber nur profitieren, wer die Nordic Walking-Technik korrekt ausführt. Fehler bei Körperhaltung, Gehtechnik und Armeinsatz machen das Training nicht nur weniger effektiv. Falsches Gehen mit Stöcken kann Muskeln und Gelenke überlasten, zu Verspannungen zum Beispiel im Nackenbereich führen und im schlimmsten Fall Schulter-, Hüft- oder Kniegelenke dauerhaft schädigen.

 

 

TuS Schladern zeigt, wie Sie sicher und effektiv trainieren!

Wer Nordic Walking von Grund auf lernen oder die bisherige Technik verbessern möchte, ist beim TuS Schladern bestens aufgehoben. Der Verein bietet im September und Oktober 2021 wieder den von Ärzten empfohlenen und von vielen Krankenkassen geförderten Kurs über 10 Einheiten an:

 

Immer mittwochs und freitags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr werden Tipps zu Technik und Trainingsplanung gegeben und gleich praktisch ausprobiert. Ergänzt wird jede Kurseinheit durch Kräftigungs-, Dehn- und Entspannungsübungen.Der Kurs ist nach dem Deutschen Standard Prävention geprüft und von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krakenkassen anerkannt. Die Kursgebühren von 120,00 € werden von den meisten Krankenkassen zu einem Großteil übernommen.

 

Weitere Informationen und Anmeldungen schon jetzt bei Elke Hühn-Epstein unter

fitness@tus-1913-schladern.de.

Nordic Walking 2019: Intensives Training und viel Spaß!

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2020 TuS 1913 Schladern e.V.