TuS Schladern lädt ein zum 4. Schladerner Kindergarten-Cup

Auch in diesem Jahr hat der TuS wieder sein kleines traditionelles Jugend-Fußballturnier ausgerichtet, an dem am Freitag fünf Kindergartenmannschaften und am Samstag vier F-Jugend

und fünf E-Jugendmannschaften teilnahmen.

 

Den Start am Freitag machten die Kleinsten bei unserem nun schon fünften Schladerner „Kindergarten-Cup“, bei dem die teilnehmenden Kindergärten oder Kindertagesstätten sich ein Land aussuchen, das sie in dem Wettbewerb vertreten. Wie immer gaben sich die Kids viel Mühe, um die Trikots der Teams aus Brasilien, Frankreich, Belgien, Deutschland und Nigeria beinahe originalgetreu nachzubilden, und alle machten auf dem Schladerner Sportplatz eine sehr gute Figur. Viel Mühe gaben sich auch alle, um das Fußballturnier zu gewinnen, am Ende hatte Nigeria (Rappelkiste Leuscheid) die Nase vorn und nahm den großen Pokal mit nach Hause.

 

Richtig ernst wurde es dann am Samstag, als die Vereinsmannschaften an den Start gingen. Petrus hatte wieder einmal die Einsicht, dass man das Schladerner Pfingstturnier nicht beeinträchtigen darf und schickte die angesagten schweren Gewitter um den Bodenberg herum.

 

Bei den F-Jugendlichen setzten sich am Ende der SV Leuscheid (ohne Punktverlust) durch, erfreulicherweise erreichte unser TuS-Team mit zwei Siegen einen sehr guten zweiten Platz.

 

Bei der E-Jugend war ein starkes Teilnehmerfeld auf dem Platz und der Sieger wurde erst im letzten Spiel zwischen dem Favoriten Eitorf, der im ersten Spiel gepatzt hatte, dann aber den Durchmarsch machte und unseren Jungs, die sich mit nur einem Gegentor gegen alle anderen Teams durchgesetzt hatten ermittelt. Durch eine kämpferische und taktische Meisterleistung und mit etwas Glück reichte letztlich ein Unentschieden gegen Eitorf zum vielumjubelten Turniersieg für die Heimmannschaft.

 

Beachtenswert war wieder, dass die Fairness gegenüber dem Ehrgeiz gewonnen hatte, hier geht unser Lob an alle Spieler und insbesondere die Trainer und Betreuer, die den Fair-Play-Gedanken sehr gut vorlebten. Neben dem Wettergott gilt allen Helfern bei dem Turnier, die mit Tat oder Kuchenspende zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, der Dank des gesamten TuS. Wir freuen uns schon auf das nächste Pfingstturnier!

Der TuS Schladern sucht auch 2016 wieder den Weltmeister der Windecker Kindergärten!

 

Im Rahmen unseres traditionellen Pfingstturniers laden wir am

Freitag, 2. Juni 2017, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

zum 3. Schladerner Kindergartencup ein!

 

Jede Kita kann ein Team zum Kindergarten-Cup melden. Gespielt wird auf dem Schladerner Bodenberg - auf einem Kleinfeld mit 5 Feldspielern und 1 Torwart. Es darf beliebig gewechselt werden, die Zahl der Auswechselspielerinnen und –spieler ist nicht limitiert.

 

Registrieren können Sie Ihr Team am Ende dieser Seite. Dort können Sie auch auswählen, unter welcher „Fahne“ Ihre Mannschaft antreten möchte. Schwarz-Rot-Gold oder vielleicht doch lieber unter dem brasilianischen Banner? Hier gilt: Bei Mehrfachnennungen entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

 

Aus organisatorischen Gründen würden wir uns freuen, wenn Sie uns bei der Anmeldung mitteilen, mit wie vielen kleinen Kickern Ihre Kindertageseinrichtung voraussichtlich am 3. Schladerner Kindergartencup teilnimmt.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Stefan Hasenbach (Tel. 0179/7565295) und Ulrike Warminski (Tel. 02292/4617) gerne zur Verfügung.

 

Der TuS Schladern würde sich sehr freuen, Ihre Einrichtung auf dem Bodenberg begrüßen zu dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2017 TuS 1913 Schladern e.V., Alle Rechte vorbehalten.